Vitaliy im Glück

Ursprünglich hatten sich nur neun Brackeler für Kranenburg qualifiziert. Auf den allerletzten Drucker rutschte aber noch Vitaliy ins U16-Feld mit rein, weil ein Freiplatzinhaber unentschuldigt nicht erschienen ist. Gleich in der ersten Runde durfte er dann auch noch am ersten Brett gegen den […]

Continue reading »

Gold für Raphael in Reken

Mit 9 Teilnehmern waren wir bei den Verbandsmeisterschaften in Reken vertreten. Einige wollten noch Tickets für Kranenburg ergattern, andere spielten nur just for fun. Raphael hatte zwar schon einen NRW-Freiplatz, nutzte aber die Möglichkeiten für ein zusätzliches Trainingsturnier optimal. Seine […]

Continue reading »

Minis auf dem Vormarsch

Zu den U10/U12-Einzelmeisterschaften der Schachjugend Ruhrgebiet fuhren wir mit 13 Kindern nach Oer-Erkenschwick. Alle konnten nach 7 Runden zufrieden sein. Mehr als nur zufrieden war natürlich Samuel, der die U10-Gruppe mit 7/7 dominierte und sich als neuer Verbandsmeister für die NRW-Meisterschaft […]

Continue reading »

Einzelmeister der Grundschulen

Paul Stych von der Berswordt GS ist neuer Einzelmeister der Dortmunder Grundschulen. Um den Titel musste er noch gegen Tobias Fischer (Comenius GS) und Philipp Block (Friedrich-Ebert-GS) eine Stichkampfrunde absolvieren, in der er sich aber mit zwei Siegen durchsetzte.

Continue reading »

Mareike auf dem Treppchen

Mit Platz fünf erreichte Mareike in der U14w eine phänomenale Platzierung. Dabei wollte sie ursprünglich im offenen Turnier starten und ist erst im allerletzten Moment ins Turnier gerutscht. Mit 5,5 Punkten holte sie 1,5 Punkte mehr als erwartet. Nur einer […]

Continue reading »

Knappe Entscheidungen

NRW-Vizemeisterin U14w wurde Nicole Garbuz. Aber um diese Entscheidung spielte sich ein kleines Drama ab. Mareike hätte sie vielleicht noch überholen können, verschenkte aber den Sieg buchstäblich im letzten Moment durch Patt. Als kleiner Trost stellte sich später heraus, dass […]

Continue reading »

Schwarzer Freitag

Wie schon so oft fielen am vorletzten Turniertag unsere Aktien in den Keller. Nur U14w-Papiere werden noch hoch bewertet. Risikofreudige Anleger setzen noch auf U10. Der Handel mit U14-Aktien wird ausgesetzt wegen illegalem Glücksspiel.

Continue reading »

Maximal

Bei 10 Brackeler Teilnehmern ist es nicht ganz leicht die perfekte Runde  (=alle Brackeler gewinnen) zu erreichen. Aber heute waren wir mit 9/10 ganz nah dran. 10/10 ging nicht, weil Nicole und Mareike gegeneinander antreten mussten.

Continue reading »
1 2 3 4 5 6