27. Sommerschachturnier

Das alljährliche Sommerschachturnier im Dietrich-Keuning-Haus ging dieses Jahr in die 27. Ausgabe. Auch dieses Jahr nahmen wieder einige Brackeler sowohl in der Hobby- als auch in der Klubspielergruppe teil.
Bester Brackeler wurde dieses Jahr Martin Strathoff. Er holte 6/7 Punkte und führte lange Zeit die Tabelle an. Erst in der letzten Runde musste er sich dem Gewinner Frank Grube geschlagen geben.

Die Platzierung aller Brackeler Spieler in der Klubspielergruppe:

3. Martin Strathoff (6.0)
31. Thomas Simon (4.5)
54. Georg Krüger (4.0)
68. Bernfreid Schultz (3.5)
80. Dr. Hubertus Draeger (3.5)
82. Nikolaj Kartsev (3.5)
98. Günther Duschek (3.0)
111. Marcel Schröder (2.5)

In der Hobbyspielgruppe spielte Björn Lückenkemper stark und erreichte mit 5/7 die Bronze-Medaille.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.