Archiv für 7. Mannschaft

Auf und Ab beim Megaschachwochenende

Acht Mannschaften waren am letzten Mannschaftsspieltag der Saison im Einsatz. Fast hätte noch eine weitere an die Bretter gehen müssen. Die beste Leistung an diesem Muttertagsspieltag war vorab, dass alle Teams vollständig antraten.

» Weiterlesen

Entspannung

Voller konnte der Terminplan am vergangenen Wochenende nicht sein. Am Samstag spielten alle vier U20-Mannschaften gleichzeitig und das Miniteam von der Landgrafen GS fuhr nach Schwerte zum Grundschulfinale. Am Sonntag mussten die Kleinen dann wieder ran zur NRW-U10-Vorrunde, während die U16er zur ersten Runde der NRW-MM Raesfeld empfingen. Das wäre ja unproblematisch, wenn nicht gleichzeitig die Erste um den Klassenerhalt und die Siebte um den Aufstieg hätten spielen müssen. In beiden Mannschaften ist das Gros des U16-Kaders involviert. Bis auf ein Ergebnis verlief dann aber das ganze Wochenende traumhaft.

» Weiterlesen

Widerstand war zwecklos !

Am gestrigen Sonntag war wieder einmal Großkampftag in Brackel. Die Zweite (gegen Wattenscheid iV), die Sechste (gegen Berghofen-Hörde II) und die Siebte (gegen FS 98 VI) waren gefordert. Das alle Kämpfe von Beginn an reibungslos verliefen und sich jeder auf seine Partie konzentrieren konnte, lag einmal mehr an der hervorragenden Vorbereitung und Organisation durch Wilfried Werner Jentzsch. Bei diesen guten Voraussetzungen konnten daher auch Topleistungen abgeliefert werden.

» Weiterlesen

Viel zu tun

Ruedinger

Am vergangenen Sonntag hatten sich unsere Mannschaften auf drei Ebenen großen Herausforderungen zu stellen. Zunächst hatte unser U16-Team gleich zum Auftakt das Spitzenspiel in Iserlohn zu bestreiten. Zuhause kämpfte die erste Mannschaft um den Klassenerhalt und in Huckarde spielte die Siebte um den Aufstieg. Um die Sache spannend zu machen, wurden in allen Wettbewerben mal wieder mehrere Spieler gleichzeitig betroffen.

» Weiterlesen

Wie steht es? Zwanzig vor Sechs!

Aaron könnte mit Weiß gewinnen

Allgemeine Verwirrung herrschte vor im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres. Durch diverse vermeidbare Einsteller geriet unsere Siebte beim SC Wambel wieder in eine scheinbar hoffnungslose Lage. Aber nach dem Schwedenwunder in Lünen sollte ein kleiner 0-3 Rückstand doch wohl keinen mehr nervös machen.

» Weiterlesen

Grüße aus Schweden

Ruedinger

“Sind Sie Schwede?” Mit dieser Frage nervt Hape Kerkeling seine Gegner in seiner legendären Schachspielerparodie. Was es heißt schwedisch zu spielen, das durften auch unsere Nationalkicker kürzlich erleben. Von der Wikingerpower haben sich offensichtlich auch die Kids unserer Siebten was abgeguckt.

» Weiterlesen

3×4-4

Trainingslager

Alle drei Teams teilten sich am Sonntag mit ihren Gegnern die Punkte. Dabei hatten sich alle vorher was anderes ausgerechnet.

» Weiterlesen