Archiv für Seniorenmannschaften

Hundertprozentiger Auftakt

Eins

Mit dem heutigen Heimspiel der 3.Jugendmannschaft haben alle Ligateams, sowohl der Senioren als auch der Jugend, ihre Auftaktrunde absolviert. Alle Punkte verblieben dabei in Brackel, lediglich bei den internen Duellen mussten sie zwangsläufig mal verteilt werden. Wenn die Ergebnisse die Richtung für die Saison vorgeben, dann stimmt sie jedenfalls.

» Weiterlesen

Aller guten Dinge sind elf

Brackel I Aufsteiger 2017

1,5 Brettpunkte fehlten noch zum Verbandsmeistertitel und dem Aufstieg der ersten Mannschaft in die NRW-Klasse. Aber schon oft in den vergangenen Jahren hat die Erste den entscheidenden Elfer verschossen. Aber nach elf Jahren Regionalliga hat es dann doch geklappt. Mit einem hart erkämpften 4-4 beim direkten Verfolger Welper sind wir endlich aufgestiegen!

» Weiterlesen

Volles Programm

voll

Am vergangenen Sonntag mussten 9 Mannschaften antreten.
Die Viererpokalmannschaft musste schon am Samstag nach Verl und am Sonntag wieder. Die erste Jugendmannschaft spielte gegen Porz um die DVM-Quali, die zweite in Meschede um den Bundesligaaufstieg. Die U10er wollten in Gütersloh die Qualifikation für das NRW-Finale schaffen und in Dortmund spielten 5 Mannschaften in Kreisliga und-klasse. Da vor allem in der Jugend und den unteren Spielklassen oft dieselben Spieler involviert sind, bringen Vorbereitung und Durchführung eines solchen Monsterspieltags selbst uns an die Belastungsgrenze. Das schönste Frühlingswetter trug zwar zur besseren Laune, aber nicht zur Entspannung bei. Erst am Ende eines langen Tages konnte Bilanz gezogen werden.

» Weiterlesen

Pokalsieger

Schnellschach GrandPrix

Nach einem hartumkämpften 2,5-1,5 Erfolg gegen den Zweitligisten SC Hansa im Pokalfinale ging der 4er-Pokal dieses Jahr wieder nach Brackel.

» Weiterlesen

Zum Gruseln…

img-20161031-wa0000

…waren die Ergebnisse unserer Vorzeigeteams am Sonntag. Zunächst spielte die erste Jugendmannschaft einen Grand ohne Fünf gegen Lippstadt. Fast hätte es trotzdem noch zum Sieg gereicht, wenn Gewinnstellungen gewonnen werden könnten. Anschließend kam die zweite in der Verbandsklasse gar nicht erst in den Genuss von eventuell gewinnbaren Gewinnstellungen und verlor klar und deutlich gegen Waltrop, was den Aufstiegsambitionen einen herben Dämpfer versetzte. Dementsprechend entsetzt reagierten Spieler wie Fans.

» Weiterlesen

Serienweise Déjà-vus

10 Jahre RL

Ein Jubiläum der besonderen Art verpasste gerade unsere 1. Mannschaft gebührend zu feiern: 10 Jahre Zugehörigkeit zur Regionalliga. Niemals zuvor hat sich die erste Mannschaft so lange in einer Klasse aufgehalten. Eigentlich ist die Regionalliga Ruhrgebiet ja auch eine schöne Liga, der wir mittlerweile als dienstälteste Mannschaft ununterbrochen angehören. Es gibt eine gemütliche Anstoßzeit von 14 Uhr am Sonntag, keine weiten Fahrten, aber trotzdem Eloauswertung und Schiedsrichterbetreuung. Aber andererseits: Ist die fünfte Liga für einen Verein wie unseren mit 12 Seniorenteams und absoluter Championsleagueklasse im Jugendbereich angemessen? Ein Rückblick auf die vergangene Dekade liefert teilweise Antworten, zumindest wird man das permanente Gefühl nicht los: “Das gab es doch schon mal?!”

» Weiterlesen

Winterpause beendet

Glücksritter des Tages

In zwei Dortmunder Spielklassen sind unsere Teams in dieser Saison besonders präsent. Eine davon ist die Bezirksliga, wo die Vierte und Fünfte gemeinsam an der Spitze stehen. Heute musste die Vierte nach Lünen. Die andere ist die 1. Kreisklasse, wo wir mit 3 Teams vertreten sind, die heute einmalig alle gemeinsam zuhause spielen konnten. Die Achte wollte gegen Berghofen die Tabellenspitze erobern, die Neunte gegen Brechten im Verfolgerfeld bleiben und die Zehnte ein weiteres Pünktchen für den Klassenerhalt holen. Vieles, aber nicht alles hat geklappt.

» Weiterlesen

Megajugendspieltag

Vier U20-Mannschaften schicken wir diese Saison wieder ins Rennen, in jeder Spielklasse eine. Daneben spielen auch alle Kinder und Jugendlichen in einem der zwölf Ligateams. So kamen am ersten Spieltag gleich 34 Jungs und Mädchen zum Einsatz.

» Weiterlesen

Das geht ja gut los – Saisonauftakt mit Höhen und Tiefen

Ruedinger

Bereits vor einer Woche starteten unsere beiden Verbandsmannschaften urlaubs- und krankheitsbedingt stark ersatzgeschwächt in die Saison. Die Folge waren zwei deutliche Niederlagen. Dieses Wochenende folgten sieben(!) weitere Teams.

» Weiterlesen

Auf und Ab beim Megaschachwochenende

Acht Mannschaften waren am letzten Mannschaftsspieltag der Saison im Einsatz. Fast hätte noch eine weitere an die Bretter gehen müssen. Die beste Leistung an diesem Muttertagsspieltag war vorab, dass alle Teams vollständig antraten.

» Weiterlesen