Menschen, Tiere, Sensationen

Jedes Jahr verschlägt es die besten Jugendmannschaften aus NRW der Altersklassen U12 und U14 am Fronleichnamswochenende in die möglicherweise abgelegenste Gegend des Landes, um ihre Meister und Qualifikanten für die Deutschen Meisterschaften zu ermitteln. Auch dieses Jahr waren wir mit […]

Continue reading »

Kleine Sensation

Bei der NRW-Vorrunde in Bochum legten die U12er mit Jona, Samuel, Alois und Kevin eine souveräne Vorstellung hin und gewannen das Qualifikationsturnier. Jona und Alois holten dabei sogar alle möglichen Punkte. Das Team qualifizierte sich damit locker für die Endrunde […]

Continue reading »

3x Ahorn

Alle drei Jugendmannschaften in den Altersklassen U12, U14 und U14w haben sich bei der Vorrunde ungefährdet für die Endrunde auf dem Ahorn qualifiziert.

Continue reading »

Derbysieger

Was den Schwarzgelben nicht gelang, haben unsere Nachwuchsteams besser hingekriegt. Die zweite Jugendmannschaft gewann das Nachbarschaftsduell in Kamen und die U-Mannschaften wurden ohne Punktverlust in Bochum Ruhrgebietsmeister U12 und U14.

Continue reading »

Meisterlich

Erstmals konnten wir mit drei Teams die NRW Endrunde U12/U14/U14w auf dem Ahorn erreichen. Die drei Teams hatten allerdings unterschiedliche Ansprüche. Die U14-Jungen wollten sich endlich mal gegen die Dauerkonkurrenten aus Porz durchsetzen und den Titel erringen. Die U14-Mädchen wollten […]

Continue reading »

3x qualifiziert

Bei der NRW-Vorrunde der Mannschaftsmeisterschaften U12, U14 und U14w haben wir uns erstmals mit allen drei Teams für die Endrunde auf dem Ahorn qualifiziert. Dabei war der Schwierigkeitsgrad sehr unterschiedlich.

Continue reading »

Falsche Züge

Jede Menge davon gab es bei der U12-MM des Ruhrgebiets. Die FIDE hat ja nun beschlossen, dass auch Schnellschachpartien dadurch verloren gehen sollen. Die erste Partie des Turniers unserer U12er wurde so entschieden, so manche dazwischen und die letzte. Manchmal […]

Continue reading »

NRW-MM-Vorrunde U12/U14

Beide U14-Mannschaften überstanden die Schnellschachnervenprobe unbeschadet und qualifizierten sich am Samstag in Bochum für die Endrunde. Den Jungen reichte eine durchschnittliche Leistung für einen ungefährdeten Platz 4. Die Mädchen durchlebten für ihren vierten Platz dagegen ein Auf und Ab der […]

Continue reading »
1 2 3