Archiv für Externe Turniere

Brackel on tour: Xanten

schachbus klein

Erstmals führte uns die Sommertournee an den Niederrhein in die Römerstadt Xanten. Dort wird schon seit Jahren ein Jugendturnier ausgerichtet, was an uns bisher vorbei gegangen ist. Das Turnier war stark besetzt und liebevoll organisiert, stellenweise vielleicht etwas überorganisiert. So wurden nur sieben Runden gespielt in sechs Stunden, in der Zeit kann man auch locker neun Runden spielen mit weniger Pausen. Dafür punkteten die Ausrichter mit reichhaltiger und preiswerter Verpflegung. Statt der üblichen Sachpreise gab es Pokale und Geldpreise für die Sieger und Erinnerungsmedaillen bzw. Kugelschreiber für alle.

» Weiterlesen

Brackel on tour: Eupen

schachbus klein

Die erste Station unserer Sommertour führte wie üblich ins belgische Eupen. Gleich 10 Brackeler Akteure brachten uns den Sonderpreis für die Gruppe mit den meisten Teilnehmern ein. Genau so viele hatte auch Porz am Start, erstaunlicherweise hatten die Ausrichter dafür sogar noch einen zweiten Pokal vorbereitet.

» Weiterlesen

Ferienturnier

Ferienturnier 2016

6 Wochen Sommerferien können ganz schön lang werden, wer fährt schon die ganze Zeit weg? Und wenn dann noch das Wetter eher unbeständig ist, kommt ein Schachturnier gerade recht. Der Zeitpunkt für die diesjährige Ausgabe vom Ferienturnier war anscheinend wieder gut gewählt. Die 25 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren sorgten für eine Rekordbeteiligung.

» Weiterlesen

Zahl des Monats: 655

Ferdinand-Fabra 2016b

So hoch war die Ausbeute der 21 Brackeler Teilnehmer am diesjährigen Sparkassen Open in der Summe bei der anschließenden DWZ-Auswertung. Im Schnitt über 30 Punkte Plus für jeden, aber natürlich verteilte sich die Beute sehr ungleich. Einige ließen auch Federn, aber das hielt sich in Grenzen. Neben viel DWZ-Gewinn konnten wir beim Sparkassen-Chess-Meeting auch den ein oder anderen handfesten Preis einsammeln.

» Weiterlesen

Einzelmeister der Grundschulen

GS Einzelfinale 2016

Paul Stych von der Berswordt GS ist neuer Einzelmeister der Dortmunder Grundschulen. Um den Titel musste er noch gegen Tobias Fischer (Comenius GS) und Philipp Block (Friedrich-Ebert-GS) eine Stichkampfrunde absolvieren, in der er sich aber mit zwei Siegen durchsetzte.

» Weiterlesen

Stadtmeisterschaft der Grundschulen

Wichlinghofer GS

Die Wichlinghofer GS wurde Stadtmeister der Grundschulen. Die DSM-erfahrene Mannschaft mit Spitzenbrett Jona Bungarten ging als Favorit ins Turnier, aber die Konkurrenz war stark. Vizemeister Liebig GS konnte in Runde 3 den Wichlinghofern ein Remis abtrotzen und damit ein spannendes Rennen einläuten. Aber die Entscheidung fiel im Derby der punktgleichen Nachbarschulen Wichlinghofen und Lieberfeld. Lieberfeld hatte zuvor Liebig vom Spitzentisch verdrängt. Hier rückten die erfahrenen Wichlinghofer die Verhältnisse mit einem glatten 4-0 wieder zurecht. Vorjahressieger Lieberfeld wurde schließlich Dritter, erst auf Platz vier folgen die Ruhrgebietsmeister von der Landgrafen GS. Erstmals wurde die Stadtmeisterschaft in der Aula des Gadsa durchgeführt, weil der langjährige Spielort am IKG aktuell saniert wird. Der nächste Höhepunkt im Schulschachkalender 2015/16 folgt am 4. Juni. Dann ermitteln wieder die ca. 30 besten Einzelspieler der Grundschulen ihren Stadtmeister.

» Weiterlesen

Deutsche Schulmeisterschaften

Schulschachchessy

Heute starten die deutschen Schulmeisterschaften die den Auftakt zum ereignisreichen Monat Mai bilden. Die Deutschen Meisterschaften für Grundschulen sind bereits Mittwoch zuende gegangen. Dort haben Jona und Samuel mit der Wichlinghofer Grundschule gespielt und mit Platz 27 von 70 teilnehmenden Schulen einen respektablen Mittelplatz belegt. Bei den weiterführenden Schulen sind aus Dortmund in der WK IV das Leibniz Gymnasium mit Leander und in der WK III das Max-Planck-Gymnasium mit Nikolay, Raphael, Mareike, Daniel und Jonas vertreten.

Schulschach-Landesfinale

????????????????????????

664 Schüler trafen sich zum größten Schachturnier des Jahres in NRW. Wenn so viele Jugendliche zum Schach zusammen kommen, läuft das natürlich nicht ohne Brackeler Beteiligung. In fast allen Dortmunder Schulmannschaften und selbst in einem Nicht-Dortmunder Team waren wir vertreten. Insgesamt 22 Spieler und einige Betreuer und Organisatoren machten das Landesfinale fast zu einem Vereinsausflug.

» Weiterlesen

LG reloaded

SVR GS Sieger 2016 Landgrafen GS

Und wieder hat die Landgrafen GS es geschafft und ist Ruhrgebietsmeister der Grundschulen. Dabei war die Konkurrenz so stark wie noch nie. Mit der Wichlinghofer GS lieferten sich die Landgrafenschüler ein unglaublich spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen.

» Weiterlesen

Großer Preis

Lendersdorf Teampreis 2016

Einen festen Termin in unserem Tourplan hat das Grand-Prix-Turnier in Lendersdorf bekommen. Die Reise in den Mittelrhein ist zwar immer ein langer Tag, lohnt aber wegen der reizvollen sportlichen Vergleiche in allen Altersklassen mit der NRW-Konkurrenz. Damit wir um den Teampreis mitspielen konnten, wurde auch in jeder Klasse ein Vertreter ins Rennen geschickt.

» Weiterlesen