Der zweite Anlauf

Der erste Versuch der dritten Mannschaft sich auf Verbandsebene zu etablieren ist vor 2 Jahren kläglich gescheitert. Aber um einige Erfahrungen, spielstarke Spieler und demnach einer höheren Mannschafts-DWZ gilt es sich in dieser Saison erneut zu beweisen.

Continue reading »

Das Triple ist perfekt!!!

Landtagswahl? Egal. Muttertag? Nebensache. 250.000 Menschen auf der BVB-Feier? Keine Zeit. Wirklich von Interesse war am vergangenen Sonntag allein der langerwartete Kampf der Jugendbundesliga West SG Koln-Porz gegen SF Dortmund-Brackel, schlie?lich ist fur uns seit langer Zeit wieder mal ein […]

Continue reading »

Arbeitssieg

Der Arbeitssieg des BVBs am Freitagabend sollte nicht der einzige an diesem Wochenende bleiben. Auch die 3. Mannschaft hatte die Möglichkeit die Tabellenspitze der Bezirksliga zu erobern und schaffte dies auch (zumindest kurzzeitig).

Continue reading »

Paul-Wilhelm-Gedächtnisturnier

Am 17. Dezember findet wieder einmal das alljährliche Paul-Wilhelm-Gedächtnisturnier (Veteranenturnier) statt. Das Turnier bildet den Rahmen, um ein Wettstreit zwischen unseren aktuellen Spielern und insbesondere unseren ehemaligen Vereinsmitglieder zu ermöglichen. Darüber hinaus sind aber auch Spieler anderer Vereine gern gesehen.

Continue reading »

Letzte Generalprobe vor den Schachtagen

Aufgrund der Sommerferien und der Vorbereitung für die Schachtage findet das nächste Turnier des Schnellschach-GPs und gleichzeitig auch die letzte Möglichkeit neue Eröffnungen auszuprobieren oder das vorhandene Wissen aufzufrischen am Freitag den 15. Juli um 19:30 im Vereinsheim statt.

Die Anmeldung ist ab 18:30 Uhr möglich.

Continue reading »

Schnellschach-GP 27.05

Am Freitag, den 27.05.2011, fand wieder eine Runde des offenen Brackeler Schnellschach Grand Prix statt. Insgesamt spielten 14 Teilnehmer in fünf Partien à 15 min pro Spieler mit. Es entwickelte sich schnell zu einem Kampf zwischen dem Nachwuchs und den erfahrenen Spielern um den Sieg. Zum Schluss mussten sich jedoch Andre Reisberg und Malte Böhm geschlagen geben. Die ersten drei Plätze gingen an die altbewährten Mitglieder: Thomas Bree (Turniersieger), Christian Goldschmidt und Jürgen Böhm. Anbei auch die komplette Tabelle. Die nächste Runde wird am Freitag, den 24 Juni gespielt werden.

Continue reading »