Brackel on tour 2017

Rüdiger und Chessy

Wie immer nach Weihnachten geht es für einige von uns zum Jahreshöhepunkt, den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften. Dieses Jahr sind wir mit 4 Teams unterwegs. Die U10er spielen in Magdeburg, die U14er in Verden, die U14-Mädchen in Neumünster und die U16er in Walldorf. Alle Mannschaften haben am ersten Turniertag gut abgeschnitten.

Die U10er starteten mit zwei Siegen ins Turnier, der erste war zwar etwas holprig, aber das ist der beste Start für unser U10-Team bei der DVM seit langem.

DVM U12 2017

In Verden spielen die U14-Jungen und die mussten sofort gegen den Setzlistenersten und Topfavoriten aus Porz ran, da gab es nichts zu holen, aber in der zweiten Runde besiegten sie ein höher gesetztes Berliner Team und liegen jetzt deutlich über dem Soll.

Ähnlich haben es die U14-Mädchen erwischt, allerdings erst der Sieg und dann die Niederlage gegen Titelverteidiger Solingen.

Ebenfalls einen hervorragenden Start erwischten die U16er. Sie starteten mit zwei souveränen Siegen ins Turnier.

DVM U16 2017

Kommentare sind geschlossen.