Chess Royale – Die Arena ist eröffnet

Bauernarena farbig

In dieser Woche startet unser neues Arenasystem. Zunächst sind nur die Bauern- und Springerarena in Betrieb, die Läuferarena folgt in einigen Tagen. Eng angelegt an unsere Diplome könnt ihr nun noch gezielter Wettkampfpraxis und Erfolge gegen euresgleichen sammeln.

Als Neulinge lernt ihr zunächst mal die Schachregeln und schließt mit dem Bauerndiplom ab. Dann dürft ihr in die

BAUERNARENA

Hier spielt ihr erste Partien ohne Uhr aber mit Aufschreiben. Jede gewonnene Partie wird mit einer Trophäe belohnt, Ziel sind 10 Trophäen. Habt ihr die gesammelt und die Springerprüfung abgeschlossen dürft ihr in die

SPRINGERARENA

Hier werden Schnellpartien gespielt, die SWZ-gewertet werden. Jede erfolgreiche Turnierteilnahme bringt eine Trophäe. Sobald eure SWZ 900 erreicht und ihr die Läuferprüfung abgeschlossen habt, warten Jugendmannschaften auf euch und die

LÄUFERARENA

Hier werden Partien mit langer Bedenkzeit gespielt, die alle drei Monate zur DWZ-Auswertung eingereicht werden. Die Sommersaison beginnt im Juni. Mit dem Erwerb einer DWZ über 1000 und Abschluss des Turmdiploms steigt ihr auf in die Turmarena

Neben den normalen Spiel- und Trainingsabenden veranstalten wir demnächst reine Arenaspieltage, an denen ihr in eurer Arena antreten könnt.

Am 24. Juni findet ein großer offener Arenaspieltag statt für Schüler der Umgebung.

Kommentare sind geschlossen.