Nicole ganz oben

????????????????????????

Der dritte Turniertag in Kranenburg brachte heute sehr uneinheitliche Resultate, aber auch eine kleine Sensation.

Den Erfolg des Tages schaffte heute Nicole mit ihrem Sieg gegen die Setzlistenerste und Topfavoritin in der U14w, Melanie Müdder. Morgen spielt sie mit Weiß gegen die punktgleiche Dana Berelowitsch. Die Siegerin hätte sich schon mit einem Punkt abgesetzt. Mareike konnte ebenfalls gewinnen und liegt mit 2,5 Punkten im breiten Verfolgerfeld.

Vitaliy verpasste in der U16 den Sprung an die Spitze mit einer Niederlage und fällt zurück. Morgen trifft er auf Ali, der sich heute mit einem Sieg wieder hochkämpfte. Nach dem Motto “Es kann nur einen geben” müssen sich die beiden morgen um die letzte Chance duellieren.

Raphael übt in der U14 weiter gewonnene Endspiele zu gewinnen, leider nur mit geteiltem Erfolg. Gloria holt in der U18w ein Remis und Basmalah muss in der U12w die erste Niederlage einstecken.

Die U10er liegen weiter auf Kurs, auch wenn Jona in das erste Remis einwilligen musste. Trotzdem bleibt er Tabellenführer. Samuel konnte wieder gewinnen und liegt auf dem vierten Platz. Alexej wartet weiter auf den ersten Erfolg.

Kommentare sind geschlossen.