Schulschachwoche Teil 2

Schulschachchessy

Nach den Grundschulen spielten auch die weiterführenden Schulen ihre Meister in 4 Wettkampfklassen aus. Mit 35 Mannschaften wurde dabei eine erfreulich hohe Teilnehmerzahl erreicht. Einige Schulen veranstalteten im Vorfeld sogar große interne Turniere zur Ermittlung ihrer Schulteams. Die Gastgeber vom GadSA machten sogar zwei mit über hundert Teilnehmern und starteten dementsprechend auch mit 9 Mannschaften. Die zunehmende Vielfalt des Schulschachs in Dortmund drückt sich auch darin aus, dass alle Titel an verschiedene Schulen gingen. Das gilt auch für die Qualifikanten für das Landesfinale in Kamen. Dort wird Dortmund von 6 weiterführenden Schulen vertreten sein, dazu gesellen sich noch 6 Grundschulen.

Stadtmeisterschaft der Schulen

23. Februar 2017

WK I

Das IKG setzte sich überraschend deutlich vor dem Gadsa durch und holt wieder einen Titel nach Asseln.

Stadtmeister WK I 2017 IKG

Immanuel-Kant-Gymnasium mit Tigran Sahakyan, Erik Berendes, Marc Thiemann, Nikita Kantor und Michael Krug

 

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 3. Runde im 2. Durchgang 
Rang Mannschaft Man.Pkt. Brt.Pkt
1. Immanuel-Kant Gym 8 13.5
2. Gym Schweizer Allee 2 5.5
3. Phoenix Gym 2 5.0

WK II

Das Mallinckrodt-Gymnasium wurde ohne Punktverlust Stadtmeister vor dem Gadsa.

Stadtmeister WK II 2017 Mallinckrodt

Mallinckrodt-Gymnasium mit Vitaliy Garbuz, Amatus Krams, Erik Sprungala und Nicole Garbuz

 

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang Mannschaft Man.Pkt. Brt.Pkt
1. Mallinckrodt Gym 14 26.5
2. Gym Schweizer Allee I 11 20.5
3. Heisenberg Gym II 8 16.0
4. Heisenberg Gym I 8 13.5
5. PGS Stadtkrone 7 13.5
6. Gym Schweizer Allee II 5 11.5
7. Heisenberg Gym III 2 6.0
8. Roentgen Gym 1 4.5

WK III

Das MPG dominierte wie erwartet die WK III mit Platz 1 und 3, Vizemeister wurde das Phoenix-Gym.

Stadtmeister WK III 2017 Max-Planck

Max-Planck-Gymnasium mit Daniel Schneider, Raphael Kracht, Mareike Wastian und Nikolay Kartsev

 

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang Mannschaft Man.Pkt. Brt.Pkt
1. Max-Planck-Gym I 14 27.0
2. Phoenix Gym 12 22.5
3. Max-Planck-Gym II 9 17.5
4. Heisenberg Gym 8 16.0
5. Immanuel-Kant Gym 6 13.0
6. Gym Schweizer Allee 5 10.0
7. Robert-Koch RS 1 4.0
8. Heinrich-Heine Gym 1 2.0

WK IV

Die Vorjahressieger und NRW-Meister verteidigten souverän ihren Titel. Außerdem qualifizierten sich Gadsa II (vor Gadsa I!) und das IKG für Kamen.

Stadtmeister WK IV 2017 Leibniz

Leibniz-Gymnasium mit Phil Liebegut, Leander Eberwein, Finn und Nick Meinschien

 

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 7. Runde 
Rang Mannschaft Man.Pkt. Buchh
1. Leibniz-Gym I 14 51.0
2. Gym Schweizer Allee II 9 56.0
3. Immanuel-Kant Gym I 9 54.0
4. Heisenberg Gym I 9 49.0
5. Leibnitz-Gym II 8 56.0
6. Käthe-Kollwitz-Gym 8 52.0
7. Gym Schweizer Allee I 8 51.0
8. Gym Schweizer Allee IV 7 45.0
9. Gym Schweizer Allee III 7 37.0
10. Max-Planck-Gym 6 43.0
11. Gym Schweizer Allee V 6 36.0
12. PGS Stadtkrone 5 44.0
13. Heisenberg Gym II 5 41.0
14. Stadtgymnasium 5 39.0
15. Immanuel-Kant-Gym II 4 37.0
16. Robert-Koch RS 2 34.0

Kommentare sind geschlossen.