Dreikönigsturnier 2014

fillys

Vitaliy Garbuz gewinnt das 12. Dreikönigsturnier für Kinder und Jugendliche!

Bereits zum zwölften Mal lud die Dortmunder Schachschule zu Jahresbeginn in das Vereinsheim der Schachfreunde Brackel zum Dreikönigsturnier für Kinder und Jugendliche.

Besonders für Einsteiger bis 14 Jahre bietet diese Veranstaltung Gelegenheit erste Turniererfahrungen zu sammeln und die Tische waren fast bis auf den letzten Platz besetzt.
Dabei kamen vom siebenjährigen Anfänger bis zum DM-Teilnehmer alle auf ihre Kosten. Denn neben vielen Neulingen, war das Turnier auch an der Spitze breit besetzt. Das bewies sich als gleich sechs Spieler vor der letzten Runde noch Turniersieger werden konnten, spannender ging es nicht. Mit Vitaliy Garbuz, Nikolay Kartsev und Boris Vorobyov lag ein Trio der Schachfreunde Brackel mit 6 Punkten gleichauf an der Spitze gefolgt von drei weiteren Spielern mit 5,5 Punkten. Untereinander hatten die drei Führenden schon alle Duelle bestritten und mussten es nun zum Schluß noch jeder mit einem Verfolger aufnehmen, die aber selbst auch noch die Spitze erklimmen konnten:

An Brett 1 musste Vitaliy Garbuz gegen Lenhard Biermann vom Tus Ende antreten, der ihn mit einem Sieg selbst überholen konnte. An Brett 2 sah sich Nikolay Kartsev derselben Herausforderung gegenüber. Sein Vereinskollege Maximilian Schäde konnte ebenfalls mit einem Sieg noch an allen vorbei rauschen. Am dritten Brett bekam es Boris Vorobyov (6Pkt) mit Manuel Huiskens aus Essen zu tun. Mit einem Sieg hätte er aufgrund seiner guten Buchholzwertung beste Chancen auf den Turniersieg. Und an Brett vier lauerte Florian Biermann mit 5,5 Punkten auch noch auf seine Chance. Der konnte sich mit einem Sieg gegen Mareike Wastian dann auch zuerst an die Spitze der Blitztabelle setzen.
Der Blitz traf dann buchstäblich Boris, der ein einzügiges Matt übersah und damit auf Platz vier abrutschte. Als Nikolay sein Endspiel gegen Maximilian gewinnen konnte, gab es einen Wechsel an der Tabellenspitze. Nikolay übernahm mit sieben Punkten die Führung. Aber erst der letzte Zug des Turniers brachte schließlich die Entscheidung. Vitaliy gewann seine Partie und kam ebenfalls auf sieben Punkte. Nun musste die Buchholz-Feinwertung entscheiden und da hatte der elfjährige Vitaliy Garbuz die Nase vorn. Platz zwei belegte damit sein U12-Mannschaftskollege Nikolay Kartsev. Beide hatten zwischen den Feiertagen noch bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften eine gute Rolle gespielt. Auf Platz drei schließlich kam der erst zehnjährige Florian Biermann vom Tus Ende. Damit konnten vor allem die jüngeren Teilnehmer die Akzente setzen. Weitere Sonderpreise gingen an Nicole Garbuz (U12), Timo Leonhard (U10) und Paul Stych (U8).
Außerdem wurde das Turnier DWZ-gewertet und mit Leander Eberwein (9), Michael Gorodetski (7) und Jonas Vetter (11) konnten drei Neueinsteiger stolz ihre erste Wertungszahl erspielen. Ganz nebenbei konnten Ali Salem Elier und Boris Vorobyov über 100 Wertungspunkte hinzugewinnen, auch die Jüngsten beherrschten nach dem Turnier souverän das Aufschreiben und jeder Teilnehmer konnte einen schönen Sachpreis mit nach Hause nehmen.

Teilnehmer DK 2014

Alle gespielten Partien können hier online nachgespielt werden.

Sieger DK 2014

 

Dreikönigsturnier 2014

Endstand nach der 9. Runde
Teilnehmer DWZ Verein/Ort Pkt Bu
1. Garbuz,Vitaliy 1555 SF Brackel 1930 7.0 51.5
2. Kartsev,Nikolay 1500 SF Brackel 1930 7.0 49.5
3. Biermann,Florian 1408 TuS Ende 1892 6.5 51.0
4. Vorobyov,Boris 1539 SF Brackel 1930 6.0 50.5
5. Huiskes,Manuel 1319 SF Katernberg 1913 6.0 48.0
6. Schäde,Maximilian 1570 SF Brackel 1930 5.5 50.5
7. Salem Elier,Ali 1151 SF Brackel 1930 5.5 49.5
8. Garbuz,Nicole 1296 SF Brackel 1930 5.5 46.5
9. Biermann,Lenhard 1431 TuS Ende 1892 5.5 46.0
10. Wastian,Mareike 1181 SF Brackel 1930 5.0 49.0
11. Slanina,Aaron 1596 SF Brackel 1930 5.0 47.5
12. Strack,Patrick 1373 SF Brackel 1930 5.0 45.5
13. Kasanzew,Daniel 1105 SF Brackel 1930 5.0 41.0
14. Leonard,Timo 1098 Schachjugend Schwerte 5.0 40.5
15. Seref,Erdogan 1110 SF Lünen 1993 5.0 39.5
16. Berendes,Erik 984 SF Brackel 1930 4.5 42.5
17. Vetter,Moritz 791 SF Brackel 1930 4.5 37.0
18. Skabs,Denis 906 SF Brackel 1930 4.0 41.0
19. Werlich,Noah 980 Schachjugend Schwerte 4.0 39.0
20. Nieling,Gloria 815 SF Brackel 1930 4.0 36.0
20. Eberwein,Leander SF Brackel 1930 4.0 36.0
20. Stych,Paul 4.0 36.0
23. Vetter,Jonas SF Brackel 1930 4.0 31.5
24. Minor,Jonas 4.0 30.0
25. Heimeshoff,Nils 794 SF Lünen 1993 3.5 29.0
26. Gorodetsky,Michael SF Berghofen-Hörde 3.0 32.0
27. Pauker,Nikita SF Katernberg 1913 3.0 30.5
28. Minor,Jan 2.0 28.5
29. Patt,Florian 1.0 32.0
30. Vorobyov,Peter 1.0 31.0

Kommentare sind geschlossen.