Erfolgreicher Großkampftag

Brackel IX auf dem Vormarsch

Beim zweiten Großspieltag in dieser Saison spielten am heutigen Sonntag wieder sechs Mannschaften gleichzeitig, allerdings nicht gegeneinander wie zu Saisonbeginn und natürlich auch nicht alle zuhause.

Im Vereinsheim trat die Dritte in der Bezirksliga gegen Eichlinghofen an und gewann mit 5,5-2,5. Damit wurde die Tabellenführung verteidigt, wenn auch nur punkt- und brettpunktgleich mit Berghofen. Auf Platz 3 folgt dann schon unsere Vierte, die beim SC Hansa 4 ebenfalls 5,5-2,5 gewinnen konnte.

In der Kreisliga zieht die Sechste unangefochten ihre Kreise. Nach dem heutigen 5-3 Sieg gegen Mengede 3 wurde die Tabellenführung gefestigt, auch wenn die Verfolger nächste Woche noch nachziehen können.

Bis heute war die Achte in der 1. Kreisklasse Tabellenführer. Allerdings verlor sie den Platz an der Sonne durch eine vermeidbare Niederlage gegen SC Wambel. Zur Strafe wurde sie auch noch von der Neunten überholt, die beim SV Brechten mit 5-3 die Oberhand behielt und nun schon auf Platz 2 der Tabelle vorgerückt ist.

Kevins Eleven trat zu einem vorgezogenen Spiel der 2. Kreisklasse bei Hansa 6 an. Ohne Kevin reichte es aber nur zu einem 4-4.

Kommentare sind geschlossen.