Klein aber Fein

FT2013_Sieger

Vitaliy gewinnt das Ferienturnier 2013. Dabei begann das Turnier zunächst mit einer Enttäuschung.

Denn zum Meldeschluß fanden sich nur acht Kinder ein. Was tun? Das Turnier ausfallen lassen? Das traf dann doch auf heftigen Widerstand der Anwesenden. Schließlich wurde ein vollrundiges Turnier der sechs “Routiniers” vereinbart. Für die beiden Erstklässler ohne Bauerndiplom gab es leider nicht mehr genug angemessene Gegner.

Das Turnier selbst wurde jedoch hochinteressant, nur Vitaliy setzte sich deutlich ab und gewann alle Partien, abgesehen vom obligatorischen “Großmeisterremis” in der letzten Runde. Bei den anderen konnte praktisch jeder jeden schlagen. Auch Raphael, als der einzige ungewertete Spieler im Feld, wurde praktisch von Tag zu Tag stärker. Der Sieg gegen Ali reicht ihm für eine erste DWZ.

Zum Glück spielte das Wetter mit und machte ein paar Tage “Sommerpause”. Obwohl nun täglich nur eine Partie gespielt wurde, endeten die Spieltage meist nicht vor Sonnenuntergang. So war das Ferienturnier auch ein echtes Ferienprogramm.

Ferienturnier

Rangliste:  Stand nach der 5. Runde
Rang Teilnehmer DWZ G S R V Punkte SoBerg
1. Garbuz,Vitaliy 1389 5 4 1 0 4.5 9.75
2. Strack,Patrick 1372 5 3 1 1 3.5 5.75
3. Vorobyov,Boris 1382 5 2 1 2 2.5 4.25
4. Garbuz,Nicole 1218 5 2 0 3 2.0 3.50
5. Salem Elier,Ali 1168 5 1 1 3 1.5 4.25
6. Kracht,Raphael 5 1 0 4 1.0 1.50

Ferienturnier

Rangliste: Stand nach der 5. Runde
Nr. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 Pkt
1. Garbuz,Vitaliy 1389 ** 1 1 1 ½ 1 4.5
2. Strack,Patrick 1372 0 ** ½ 1 1 1 3.5
3. Vorobyov,Boris 1382 0 ½ ** 0 1 1 2.5
4. Garbuz,Nicole 1218 0 0 1 ** 0 1 2.0
5. Salem Elier,Ali 1168 ½ 0 0 1 ** 0 1.5
6. Kracht,Raphael 0 0 0 0 1 ** 1.0

Kommentare sind geschlossen.