Viel trinken!

Trinken

Trotz hochsommerlicher Rekordtemperaturen spielen seit Samstag im Dortmunder Rathaus wieder zahlreiche Brackeler beim Sparkassen Open mit. Wo könnte man sich auch besser auf die kommende Saison vorbereiten und schnell noch ein paar Elo- oder DWZ-Punkte einsammeln?

Außerdem haben sich viele unserer Recken bereiterklärt ihr eventuelles Preisgeld mit der Jugendkasse zu teilen, also doppelt Grund ihnen die Daumen zu drücken!

Im A-Turnier für uns am Start: Jürgen Böhm, Thomas Simon, Andre Reisberg, Martin Strathoff und Baran Tekin. Mit fünf Punkten und damit knapp über 50% konnten Andre und Jürgen die besten Platzierungen erreichen, aber wirklich zufrieden war eigentlich nur Andre mit 50 DWZ Zugewinn.

In die Teamwertung schafften es nur unsere Recken aus dem B-Turnier. Dort spielten: Fabian van Klev, Dustin Gesinghaus, Nikita Kantor, Nikolay Kartsev, Georg Krüger, Ali Elier, Maximilian Schäde, Carsten Schroelkamp, Aaron Slanina, Fabian Stemmler, Patrick Strack, Marc Thiemann und Michael Trümper. In der Teamwertung reichte es zwar nur für Platz 3, aber einzelne Spieler haben geradezu fabelhafte DWZ-Gewinne verbucht, allen voran Nikita Kantor mit 262 Punkten!
Auch Marc (+178), Ali (+173), Nikolay(+133) und Maximilian(+135) haben enorm zugelegt. Nicht zu vergessen sind Fabian und Michael, die auf Platz 6 und 7 in die Preisränge kamen und damit ganz nebenbei ein paar Euro für die Jugendkasse stiften konnten. Neben den Jugendlichen haben aber auch Georg und Carsten mit ihren Ratingpreisen noch was zum tollen Brackeler Gesamtergebnis beigetragen.

Weitere Infos und alle Ergebnisse und Partien finden sich auf der Turnierseite. <— Hier klicken

[nggallery id=10]

2 comments

  1. Senff, Dieter sagt:

    Nirgendwo finde ich Ergebnisse und auch Partien zum A- und auch zum B-Open.
    Was muss ich tun?