Ein perfektes Wochenende

Pokalhelden2

Allen Schwierigkeiten zum Trotz setzten sich alle Mannschaften heute durch und sorgten für ein 100%ig erfolgreiches Wochenende.

Die 1. Jugendmannschaft trat in Paderborn mit 3 Ersatzspielern an, aber erreichte einen sicheren 5-3 (18-14) Erfolg. Für die DVM-Qualifikation reichen nun ein Sieg oder zwei Unentschieden aus den beiden letzten Begegnungen. Da geht es dann aber gegen die direkten Konkurrenten aus Solingen und Bochum. Infos

Das 4er-Pokalteam gewann 2,5-1,5 gegen Sendenhorst. Zum Matchwinner wurde Baran Tekin, der eigentlich nur auf den letzten Drücker als Ersatz aus der Jugendmannschaft abberufen wurde, aber den wichtigen vollen Punkt beisteuerte. Auch Jürgen zeigte wieder Kämpferqualitäten und drehte eine schlechte Stellung zum Sieg. Der Gegner von Klaus rührte Beton an, aber der halbe Punkt reichte schließlich zum Gesamtsieg. Nur Dennis musste an Brett 1 die Segel streichen. Nun geht es am 1. Juni im Achtelfinale weiter.

Die beiden Kreisligateams konnten auch gewinnen, die Sechste gegen DSV und die Fünfte gegen Mengede. Die Sechste hat nun 3 Punkte Vorsprung vor ihrem härtesten Verfolger, Brackel V! Also werden wir höchstwahrscheinlich einen Aufsteiger aus der Kreisliga feiern dürfen.

Kommentare sind geschlossen.