Dreikönigsturnier

Pokale2

Das Jahr geht zuende, 2017 steht in den Startlöchern und damit unser traditionelles Dreikönigsturnier für jugendliche Einsteiger bis 14 Jahre.

» Weiterlesen

Platz 5, 7, 8 und 9

dvm-u14-2016

So schnitten unsere Teams bei den DVM´s ab. Am letzten Tag gewinnen ist das banale Rezept für eine gute Platzierung. Das haben fast alle heute hingekriegt. Die U20er spielten zwar “nur” unentschieden, was aber trotzdem die stärkste Tagesleistung war.

» Weiterlesen

Deutscher Meister

dvm-u10

leider nur bei den Ersatzspielern, aber immerhin. Tja, würde doch nur an mehr als vier Brettern gespielt. In der regulären Tabelle wurden unsere U10er Neunter. Der heutige Tag lief dabei an allen Schauplätzen überwiegend unglücklich.

» Weiterlesen

Zweiter DVM-Tag

Rüdiger und Chessy

Zu schade, fast hätten die U14er alle drei topgesetzten Teams geschlagen und vom Titel träumen können. Eine sehr unglückliche Niederlage gegen Porz wirft sie auf Platz drei zurück, immer noch eine gute Ausgangsposition für einen Treppchenplatz.

» Weiterlesen

Erster DVM-Tag

Rüdiger und Chessy

Der erste DVM-Tag drohte einer dieser durchwachsenen und tristen Tage zu werden bis die U14-Jungen für einen echten Paukenschlag sorgten.

» Weiterlesen

Alle Jahre wieder

Rüdiger und Chessy

touren unsere Teams durch Deutschland zu den DVM´en. Dieses Jahr machen wir Station in Düsseldorf (U14 + U14w), Magdeburg (U10) und Borken (U20). Aktuelle Ergebnisse werden hier veröffentlicht und im Ergebnisportal der DSJ.

» Weiterlesen

Für die Großen

wb1

Nach den Kleinen sind die Großen dran. Mit Glühwein, Gebäck und Geschwätzblitz hatten Mitglieder und Gäste beim Weihnachtsblitzturnier viel Spaß bis in die frühen Morgenstunden.

» Weiterlesen

Für die Kleinen

junior-wb2

Ein Höhepunkt jagt den nächsten im Jahresendspurt. Traditionell lädt die Jugendabteilung am Mittwoch vor Heiligabend zur Jugendweihnachtsfeier mit Saft, Kinderpunsch jeder Menge Leckereien. 42 große und kleine Wichtel liessen es sich jedenfalls gut gehen.

» Weiterlesen

Kunst und Veteranen

veteranenturnier-3

Erheblich stieg am Samstag der Altersdurchschnitt im Vergleich zu unseren sonstigen Turnieren. Kein Wunder, denn schon seit 2008 ruft Spielleiter Jürgen zum Veteranenturnier und hat damit schon eine vorweihnachtliche Tradition etabliert. Das Turnier trägt den Namen von Paul Wilhelm, einem alten sehr verdienten Mitglied, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. Im Laufe der Jahre haben so schon zahlreiche ehemalige Mitglieder und Freunde aus allen Ecken der Republik wieder den Weg ins Vereinsheim gefunden. Viele spielen mit und nutzen die Möglichkeit zum sportlichen Vergleich auch mit zukünftigen Jungstars. Einige kommen auch nur zum Plausch vorbei oder bringen Andenken und Geschenke. So stiftete der ehemalige Vorsitzende des Vereins Jürgen Grastat das Gemälde eines renommierten Petersburger Künstlers, welches der anlässlich des legendären Chess Meetings 1992 angefertigt hatte. Für angenehme Spielbedingungen sorgten natürlich auch wieder Spielleiter WWJ und mit Thomas Schröder der Vorsitzende des Fördervereins, der u.a. alle Teilnehmer mit kostenlosen belegten Brötchen verwöhnte.

» Weiterlesen

Weihnachtsturniere

Weihnachtsrüdiger

Vor den Feiertagen bieten wir euch noch ein paar attraktive Turniere an:
Samstag, 17.12. ab 15 Uhr Veteranenturnier, für alle Alters- und Spielklassen geeignetes Schnellturnier, Gäste willkommen
Mittwoch, 21.12. ab 17 Uhr Jugendweihnachtsturnier, bis 18 Jahre, Voranmeldung oder Einladung nötig
Freitag, 23.12. ab 19:30 Uhr Weihnachtsblitzturnier, für alle Altersklassen geeignet, aber nicht unbedingt für Anfänger, Gäste willkommen